Letzter Platz - 4.Platz -3.Platz - 2.Platz -…….und 2014  für Ehra-Lessien ???

Gut gelaunt fuhren Bürgermeisterin Jenny Reissig und das Wettbewerbsteam: Christa Kalla, Gerda Flügge, Florian Ascherfeld, Johann Zimmermann und Winfried Rolke in das Siegerdorf nach Groß Schwülper (Helmut Kramer war leider terminlich anderweitig gebunden).

schw3994.jpg schw4012.jpg

Die Gemeinde hatte den zweiten Platz belegt und die Anwesenden fanden es gut, dass die Preisverleihung im Siegerdorf Groß Schwülper stattfand. Die dreiplatzierten Dörfer Brechtorf, Ehra-Lessien und Groß Schwülper hatten noch einmal Gelegenheit sich an Infotafeln darzustellen und so konnten vor Ort Erfahrungen ausgetauscht werden. Aufgeregt waren alle drei Teams und bei einem kleinen Imbiss ließen sich die Erfahrungswerte gut und gerne austauschen.
 

schw_4000.jpg

Foto: Die drei platzierten Teams der teilgenommenen Dörfer - vorne rechts neben dem Schild Jenny Reissig und Winfried Rolke

Beim Gruppenfoto) konnte Bürgermeisterin Jenny Reissig schon mal das Siegerschild anfassen und meinte, die grüne Farbe des Schildes passt gut in unser Dorf und versprach, mit einem Team auch in 2014 wieder an den Start zu gehen. Schließlich rollt die Gemeinde Ehra-Lessien das Feld von hinten auf und nach Gesetz der Folge, müsste dann doch beim 5. Wettbewerb in Folge und stetige Verbesserung des Platzes auch mal das Siegertreppchen drin sein.

In diesem Wettbewerb war der Punkteentscheid hauchdünn und die gesammelten Erfahrungen können dann gut mit einfließen.
Außerdem, so Jenny Reissig, wird es auch in den nächsten zwei Jahren wieder genug neue Themen geben, mit denen die Gemeinde punkten kann. Sie dankte den Teilnehmern aus Ehra-Lessien und ist sich Sicher, dass sie auch in 2014 wieder mit dabei sind.

schw3997.jpg


2012-02-29

zurück

CMS Altmarkweb, http://www.altmarkweb.de