Schieß- und Übungswarnungen für den Truppenübungsplatz EHRA-LESSIEN


Truppenübungsplatz Ehra-Lessien
Am Platz 10
- Leiter-
38468 Ehra-Lessien, 15.01.2013
Tel. : 05377-801 - 2200
Fax - 2207


Hiermit gibt der Truppenübungsplatz EHRA-LESSIEN nachfolgend die
Schieß- und Übungswarnungen
für den Truppenübungsplatz EHRA-LESSIEN bekannt

Im Zeitraum 01.01.13 - 30.06.13 können täglich von 08.00 Uhr bis 01.00 Uhr
Schießen mit Übungs.- oder Gefechtsmunition durchgeführt werden.
An Sonn- und Feiertagen können Übungen ohne Gefechtsmunition stattfinden.


Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass das unbefugte Betreten und Befahren des durch Sperrschilder gekennzeichneten Truppenübungsplatzes sowie das Umgehen und Umfahren von Schranken auch außerhalb der Sperrzeiten verboten ist und gemäß OwiG § 114 geahndet werden kann.
Widerrechtliches Aneignen von Munition oder Munitionsteilen ist Verboten und strafrechtlich verfolgt werden kann.


Für den zum Betreten / Befahren des Truppenübungsplatzes berechtigte Personenkreis wird auf folgende Gefährdungen besonders hingewiesen:

Vorsicht Blindgänger!
Übungen von Kampffahrzeugen, Straßenverschmutzungen,
unbeleuchtete und getarnte Fahrzeuge sind eine ständige
Gefahr auf dem Übungsplatz.


Den Anordnungen der Kontrollorgane des Truppenübungsplatzes EHRA-LESSIEN, Absperrposten, Feldjägern sowie der Polizei ist Folge zu leisten.


Stefan Büggener
Hauptmann


2013-01-15

zurück

CMS Altmarkweb, https://www.altmarkweb.de