AUSBAU DER B4 eine ALTERNATIVE zur A39? Diskussion im Schützenheim Lessien am 4. September, 19 Uhr

Die B4 wurde für den Bundesverkehrswegeplan als regionale Alternative zur A39 angemeldet. Diskutieren Sie mit den Fachleuten! Welche Vor- und Nachteile bieten beide Fernstraßen hinsichtlich Wohnqualität, Wirtschaft, Natur- und Klimaschutz?

 

Prof. MATTHIAS GATHER •

Fachhochschule Erfurt, Institut Verkehr und Raum

 

Dipl.-Ing. HINRIKE BÖHM •

Niedersächsische Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr

 

Kontakt: Manfred Michel 05371 71078

Wann?

Mittwoch, 4. September

um 19 Uhr

im Schützenheim Lessien

 

 


2013-08-22

zurück

CMS Altmarkweb, https://www.altmarkweb.de