Bücherflohmarkt in Ehra beim Maibaumaufstellen am 30. April

In der Gemeinde Ehra-Lessien wird sehr viel gelesen. Aus diesem Grund ist es an der Zeit, den Einwohnern Gelegenheit zu geben, die gelesenen Bücher weitergeben zu können.

Am 30.04.2014 findet im Gemeinderaum der Kirche, Am Dorfring 1,  in Ehra erstmals ein privater Bücherflohmarkt statt.

Während draußen vor dem Kirchengemeinderaum der Maibaum der Gemeinde Ehra-Lessien aufgestellt wird, kann jeder von 16.00 – 19.00 Uhr eigene Bücher anbieten und neue erwerben.

Wer keine Lust hat selbst zu verkaufen, darf seine, mit Preisen versehenen Bücher auch einfach im Vorfeld nur abgeben.

Bücherspenden sind ebenfalls willkommen.

Die Einnahmen kommen der Kirchengemeinde Ehra zugute. Für die privaten Bücherverkäufer ist eine geringe Standgebühr von 3,00 Euro zu zahlen um die Kosten für das Anmieten des Gemeinderaums zu decken.

Kinder zahlen die Hälfte und dürfen für 1,50 Euro Standgebühr Bücher zum Verkauf anbieten. 

Wer sich anmelden möchte, oder Fragen zum Bücherflohmarkt hat, kann sich bei Sandra Brockmann telefonisch melden:   800276.

In Ehra können Bücher in der Gifhorner Straße 3 (neben der Kirche) bei Familie Walter jederzeit vor dem Flohmarkt abgegeben werden.


2014-04-28

zurück

CMS Altmarkweb, http://www.altmarkweb.de