Tischtennis: Ehra-Lessien mit zwei Kindern bei den Niedersachsen-Meisterschaften

Die die Gemeinde Ehra-Lessien hat seit diesem Wochenende eine doppelte Bezirksmeisterin und sie stellt zwei Teilnehmer/-innen bei den diesjährigen Landesmeisterschaften!

 Kreismeisterin Nele Schömers ist am Wochenende der große Wurf bei den Bezirksmeisterschaften im TT gelungen!


Nele.jpg 

Bei 17 Starterinnen wurde sie sowohl Bezirksmeisterin im Einzel als auch im Doppel mit einer Partnerin vom TTC Gifhorn. Damit darf sie im Dezember bei den niedersächsischen Landesmeisterschaften starten.

 Sie spielt am 24. und 25. Januar in Bissingen.

NeleimDoppel.jpg 

Kreismeister Julian Rendelmann wurde bei den Schülern toller Dritter und hat sich damit ebenfalls für die Landesmeisterschaften qualifiziert. Er spielt am 13. Dezember in Helmstedt

TTLeonJulian.jpg 

Ehra-Lessien mit 2 Kindern bei den Niedersachsenmeisterschaften, das ist superklasse!!!! :-)  Toll hat auch Leon Saretzki gespielt, der als Fünfter die Qualifikation nach Helmstedt nur knapp verpasst hat.


In Göttingnen waren nur die besten Spieler/-innen des gesamtesn TT-Bezirks von Göttingen bis Gifhorn, von Peine bis Helmstedt und Braunschweig, von Wolfenbüttel über Salzgitter, Northeim, Goslar, Wolfsburg und Osterode vertreten (nach vorheriger Qualifikation im jeweiligen Kreis).



TT_Jugend2014.jpg 

Der TuS Ehra-Lessien stellte mit 5 Startern eines der stärksten Kontingente. Monique Schüdzig und Daniel Strauß hatten es ebenfalls bis Göttingen geschafft und beide waren auch siegreich, doch reichte es bei beiden nicht für eine vordere Platzierung. Unsere Farben haben aber auch diese beiden toll vertreten!!!


 


2014-11-20

zurück

CMS Altmarkweb, http://www.altmarkweb.de