Gesprächsgruppe für ehrenamtlich Helfende in der Flüchtlingshilfe

„Erfahrungen gemeinsam verarbeiten“ unter diesem Thema treffen sich die ehrenamtlich engagierten Bürger, die sich um Flüchtlinge kümmern.

Ob im Camp in der Kleiderkammer, Deutschunterricht, Kinderbetreuung – Hilfe kann auch an Grenzen stoßen. Hilfe, Wut, Frust, Leid, Konflikte, Trauer – damit werden die Ehrenamtlichen konfrontiert. Gemeinsamer Austausch, Erfahrungen nachspüren, reflektieren, erlebtes verarbeiten – dafür gibt es den Austausch in der Gruppe.

 

Geleitet wird die Gruppe von Pastor Michael Thon, Supervisor, pastoralpsychologe und Berater in Kooperation mit Nathalie Dallmann, Flüchtlingssozialarbeit Ehra.

 

Am 02. Mai von 18.00 – 19.30 Uhr ist das nächste Treffen in der ev. Luth. Michaeliskirchengemeinde , am Dorfring 1, in Ehra im Gemeindesaal.

Gerne können Interessierte dazukommen.

 


2016-04-30

zurück

CMS Altmarkweb, http://www.altmarkweb.de