Nikolaus im MOSAIK

Am Nikolaustag fanden sich wieder einige Freunde der Dienstagnachmittage im Mosaik ein um ein schönes Stück Kuchen zu essen und einen leckeren Kaffee dazu zu trinken. Zu ihrer Überraschung wurden sie an diesem Tag vom Nikolaus und dem Wichtel begrüßt und bedient.

Nikolaus.jpg

Am Abend fand dann der letzte Literaturkreis des Jahres statt. Hierzu erschienen zwölf Erwachsende und vier Kinder. Jenny Reissig eröffnete den Abend mit einer lustigen Kurzgeschichte. Anschließend kam das Hauptthema des Abends, die Geschichte vom heiligen Nikolaus. Im Anschluss entwickelte sich ein reger Austausch über die eigenen Bräuche und Rituale zur Weihnachtszeit. Die Kinder lauschten mit großen Augen den Geschichten der Älteren, die von ihrer eigenen Kindheit erzählten.

Und selbst die Augen der Erzählenden erhielten einen kindlichen Glanz aus vergangener Zeit. Den Abschluss bildete dann eine Geschichte von einem „60 jährigen Engel“ und für jeden gab es einen von Jenny Reissig selbstgemachten Fröbelstern.

 


2016-12-15

zurück

CMS Altmarkweb, http://www.altmarkweb.de