Förderverein präsentierte sich beim Sommerfest des Seniorenzentrums

Zeitweise "fieser Niesel" ließ die Besucher und Gäste beim Sommerfest des Seniorenzentrums aber nicht abschrecken. Gut besucht war der kleine Kunsthandwerkermarkt auf der Terrasse der Einrichtung.

Viel Lob für seine tollen Bilder erhielt Vereinsmitglied Ferdinand Gnonsio. Seine farbenfrohen Bilder waren schon von weitem ein Hingucker und zu jedem Bild hatte der Künstler eine kleine Geschichte.

standSEniorenz.jpg

Auch am Informationsstand des Fördervereins war viel zu tun. Neben dem sehr ansprechend dekorierten Stand mit selbst gebasteten Einladungskarten, Elfen und vieles mehr von Annegret Schmidt und den Handarbeiten von Jenny Reissig, konnte wieder gesponserte Kleidung von Volkswagen Classic Parts erworben werden. Gerne nahmen Besucher aus der Region den Flyer des Vereins mit und lobten immer wieder die gute Arbeit des Vereins, die über die Gemeindegrenzen hinaus positiv wahrgenommen wird.

Wer Interesse an den Bildern von Ferdinand hat oder gerne noch einmal in Ruhe die Kleidung anschauen oder erwerben möchte, hat ab September wieder jeden Dienstag von 15.00 - 17.30 Uhr im MOSAIK die Möglichkeit.

Vielleicht sind ja auch "Leseratten" dabei - dann besteht zusätzlich die Möglichkeit sich aus einer großen Auswahl von Kinder- Jugend- oder Erwachsenenliteratur Bücher auszuleihen. 

 

Termine im MOSAIK:

01.09., 11.00 Uhr → Grillfest im MOSAIK-Garten,

03.09., 14.30 Uhr → geführte Fahrradtour auf Sagen- u. Geschichtslehrpfad mit Martin                                               Heeschen und Manfred Müller, Treffpunkt - Kirche

→ →    15.00 Uhr → Klön-Treff mit Kaffee und Kuchen

04.09., 18.00 Uhr → Bauchtanz-Gruppe, Frauen herzlich willkommen

05.09., 18.00 Uhr → Koch-Treff - Rezepte austauschen und probieren

 


2019-08-31

zurück

CMS Altmarkweb, https://www.altmarkweb.de