BfDT - Einladung zum Jugendkongress 2020

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Engagierte, liebe Interessierte,

 

seit nunmehr 20 Jahren macht das von der Bundesregierung gegründete Bündnis für Demokratie und Toleranz – gegen Extremismus und Gewalt (BfDT) zivilgesellschaftliches Engagement in unserem Land sichtbar. Wir sammeln, bündeln und vernetzen ehrenamtlich Aktive und möchten damit möglichst viele Mitbürgerinnen und Mitbürger zum Einsatz für unsere Demokratie ermutigen.

Mit unserem BfDT-Jugendkongress, der jedes Jahr rund 400 Jugendliche zwischen 16 und 20 Jahren in Berlin zusammenbringt, richten wir den Fokus auf die nächste Generation Ehrenamtlicher – einer Generation, die sich Gehör verschafft, weiß, was sie will und sich dafür mit großer Begeisterung einsetzt. Genau diese engagierten jungen Menschen möchten wir auch in diesem Jahr wieder einladen, am Jugendkongress teilzunehmen. Durch diese Beteiligung erhalten Sie die einzigartige Gelegenheit, den Einsatz Ihrer Jugendlichen auf eine eindrucksvolle Art und Weise anzuerkennen und zu würdigen.

Dafür haben Sie die Möglichkeit, bis zu sechs besonders engagierte Jugendliche Ihrer Organisation vom 20. bis 24. Mai 2020 für eine spannende Erfahrung in die Hauptstadt Berlin zu schicken. Wir suchen insbesondere junge Menschen zwischen 16 und 20 Jahren, deren Einsatz für das Gemeinwohl und die Zivilgesellschaft sich in besonderer Form in Ihrer Initiative gezeigt hat. Aber auch für junge Menschen, die noch an der Schwelle zum Engagement stehen und Inspiration suchen, sind auf dem BfDT-Jugendkongress Plätze vorgesehen.

Für Sie bedeutet das, Ihren jüngeren Helfer/-innen die Chance zu geben…

…sich in ihrer Tätigkeit weiterzuentwickeln und zu professionalisieren.     
…sich mit anderen jungen Engagierten zu vernetzen.         
…Beispiele guter Praxis kennenzulernen und in Ihre Organisation/Initiativ zurückzutragen          
…sich nachhaltig und langfristig ehrenamtlich zu engagieren.        
…Gemeinschaft aktiv mitzugestalten.          
…auf außergewöhnlichem Wege für ihr Engagement Anerkennung und Würdigung zu erfahren – von Ihnen, aber auch von uns.

…neue Impulse zu sammeln.

 

Welche Jugendlichen dafür in Frage kommen, entscheiden Sie! Die Teilnahme ist für die Jugendlichen, mit Ausnahme der Anreise, kostenfrei. Für Unterkunft, Verpflegung und Fahrtkosten während des Jugendkongresses (gem. Programm, Änderungen vorbehalten) ist gesorgt.

Ab ca. Ende März wird die Anmeldung für den BfDT-Jugendkongress unter www.jugendkongress-berlin.defreigeschaltet. Hierüber werden Sie rechtzeitig informiert. Lassen Sie sich, Ihren jungen Engagierten und Ihrer Organisation diese Chance nicht entgehen!

Zusätzlich möchten wir Sie gerne auf die Rubrik „Tipps & Hilfen“ unseres Online-Service-Portals „Demokratie vor Ort“ hinweisen: Hier haben zivilgesellschaftliche Akteur*innen die Möglichkeit ihr Fachwissen, welches auch auf andere Organisationen, Kontexte oder Orte übertragbar ist, öffentlich zu machen und damit andere Aktive zu unterstützen. Sofern auch Sie sich an diesem Austausch beteiligen möchten, schicken Sie uns eine kurze Mail an buendnis@bpb.de.

 

mit freundlichen Grüßen

im Auftrag

Cornelia Schmitz

Bundeszentrale für politische Bildung

Geschäftsstelle des Bündnisses für Demokratie und Toleranz

stellv. Leitung

Friedrichstr. 50

10117 Berlin

buendnis@bpb.de

www.buendnis-toleranz.de

www.bpb.de

Tel +49 (0)30 - 254 504 - 466

Fax +49 (0)30 - 254 504 – 478

 

Newsletter des Bündnisses für Demokratie und Toleranz

Jetzt bestellen über unsere Homepage www.buendnis-toleranz.de


2020-02-09

zurück

CMS Altmarkweb, https://www.altmarkweb.de