MOSAIK: Beratungs-Stipendium von „startsocial“ trägt Früchte

 

Beratungs-Stipendium von „startsocial“ trägt Früchte

Zwei Marken präsentieren zukünftig den Verein in der Öffentlichkeit

 

Das Beratungs-Stipendium von „startsocial“ geht in die heiße Phase. Nach drei Treffen kristallisierten sich folgende Themen heraus:                                 Innerhalb der Gemeinde wird der Verein als Flüchtlingshilfeverein wahrgenommen, außerhalb nimmt die Bevölkerung die Aktivitäten des Vereins als DORF-Verein wahr. Hierfür werden Ideen entwickelt, wie eine Imageänderung erfolgen kann. Weitere Lösungsansätze zu den Themen Mitgliederakquise und weiterer Ehrenamtliche wurden definiert und dann auf der Mitgliederversammlung am 04.02.2020 diskutiert und beschlossen. Außerdem wird die Frage beleuchtet, wie wichtig neue soziale Medien sind.   

Zukünftig wird es unter dem Dach des Fördervereins Ehra-Lessien, ein Dorf – ein Team e.V. zwei Marken geben. MOSAIK (miteinander offen sein, Austausch im Kreis) hatte sich ja schon in der Vergangenheit etabliert, so dass hier nur eine klare Gliederung erfolgen musste. Alles was in und um den Dorftreffpunkt MOSAIK herum angeboten wird, ist Bestandteil dieser Marke. Das bisherige Logo wurde etwas im Design verändert.

Neu wird die Marke FIT (Flüchtlings Integrations Team) sein. Hier ist alles zusammengefasst, die die Aktivitäten im Integrationsbereich definieren (Fahrradwerkstatt, Integrationsfußballmannschaft u.u.u.).

Ein passendes LOGO für Fit wird noch erarbeitet.

So soll zukünftig der Förderverein das formale Dach für die Marken MOSAIK und FIT darstellen. Die Markentrennung ist auch für neue ehrenamtliche Helfer gedacht, die genaue Vorstellungen für ihr zukünftiges Engagement haben.

Und – man muss nicht Mitglied im Förderverein sein. Das vielfältige Angebot im MOSAIK – Klön-Treff, Koch-Treff, Lesestübchen, Bauchtanz-Gruppe, Sonderveranstaltungen, Einkaufsfahrten oder Café Kinderwagen – sind für alle Bürger offen.

 


2020-02-11

zurück

CMS Altmarkweb, https://www.altmarkweb.de