Aktion lebendige Gärten.

Eine der vielen Aktivitäten im Dorfverein ist die Imkerei. Wir, Sven Grabowski und Martin Heeschen, haben nach unserer Qualifizierung als Imker viel Spaß an unserem neuen Hobby. Und der gute Geschmack des gewonnenen Honigs aus Ehra, hat sich inzwischen rumgesprochen.

Allerdings wird der Lebensraum für die Bienen durch Grundstücksversiegelung und pflegearme Gartengestaltung immer mehr eingeengt. Die Bienen und Insekten brauchen naturnahen Lebensraum und SIE können etwas dazu beitragen.

Vielleicht möchten Sie Ihren Garten insektenfreundlich umgestalten und brauchen Anregungen? Dann haben wir hier ein paar Tipps für Sie:

Einheimische Sträucher und Blumen (Stauden und Sämlinge) bringen Leben in den Garten, im Frühjahr sind sie mit Blüten übersät, im Sommer leuchten ihre Früchte, im Herbst färben sich die Blätter und im Winter glitzert Raureif auf den Ästen. Vor allem aber sind sie DIE Nahrungsgrundlage für heimische Tiere. Die können mit den Exoten Rhododendron, Kirschlorbeer und Co. nämlich nichts anfangen -keine Raupe und kein Käfer sitzt auf ihnen; und ohne Raupen und Käfer keine Schmetterlinge, kein Vogelnachwuchs und, und, und…

Einheimische Sträucher sind leicht zu pflegen, robust, schön und mittlerweile eine Rarität; immergrünes Zeug steht in jedem Garten, einheimische Pflanzen machen Ihren Garten zu etwas Besonderem und zu einer Oase für teilweise selten gewordene Tiere.

Einheimische Sträucher und Blumen kann man leicht beim gut sortierten Gartencenter oder Baumarkt finden.

Als Anregung eine kleine Auswahl an Pflanzen:

Feuerdorn (Pyracantha coccinea)

Liguster (Ligustrum vulgare)

Schneebeere (Symphoricarpos albus laevigatus)

Sandorn (Hippophae rhamnoides)

Kornblume (Centaurea cyanus)

Ringelblume (Calendula officinalis)

Eine größere Auswahl an heimischen Pflanzen findet man unter folgendem Link des NABU:

 

Bringt Farbe und Leben in Eure Gärten, Eure lokalen Imker werden es Euch danken.

Zur Beantwortung von Fragen stehen wir gerne zur Verfügung.

Kontakt kann aufgenommen werden über die Homepage: www.mosaikehralessien.de, mail: info@mosaikehralessien oder per Telefon

Eure Hobby-Imker

Martin Heeschen & Sven Grabowski

Hier der Link zum original Artikel:

https://www.bienenjournal.de/wp-content/uploads/2019/08/Liste_Straeucher__Zusatz__Dr-Markus-Holt-2.pdf

Und der Link zum Nabu im Klartext:

https://www.nabu.de/umwelt-und-ressourcen/oekologisch-leben/balkon-und-garten/tiere/insekten/22629.html#pflanzliste

QJTF93371wiese_kl.jpg

imkern.jpg


2021-03-14

zurück

CMS Altmarkweb, https://www.altmarkweb.de