Schützenverein Ehra von 1876

 

Das Schützenfest am ersten Juliwochenende ist der wichtigste Termin der Schützen aus Ehra. Die Proklamation der Majestäten wird immer mit Spannung erwartet.
Der Samstag ist ganz für alle Kinder des Dorfes da: Mit Spielen, Pokalwettbewerb und Kindertanz feiern sie das Kinderschützenfest. Der Meilenstein, der die Verbundenheit mit dem Nachbarort Lessien symbolisiert, wird ausgetauscht.  
Das Tauziehen der Kinder gegen die Offiziere des Vereins ist sehr beliebt.
Kinderkönigin und Jugendkönig erhalten Samstagabend Schützenscheiben, bevor der öffentliche Tanzabend im Festzelt beginnt.
Der Sonntag, mit Schützenfrühstück und einer Kaffeetafel am Nachmittag, lockt viele Dorfbewohner auf das Zelt. Das Anbringen der Scheiben beim jungen Jägerkönig und dem Gardekönig krönt das festliche Wochenende.

Im Januar wird der Schützenball mit Livemusik und großem Büfett gefeiert.    

Es werden zahlreiche Schießwettbewerbe (z. B. Märzpokal, Monatsbeste, Oskar-Derryck-Pokal, Preisschießen) angeboten. Mit Kleinkaliber, Armbrust oder Luftgewehr wird gemeinsam fair gewonnen und danach gefeiert.

Die Damenschießgruppe besteht seit über 40 Jahren. Bei Ausflügen sind auch gerne Damen willkommen, die nicht schießen möchten. Radtouren, die Weihnachtsfeier und das Oktoberfest sind beliebte Termine.

Für Kinder unter zwölf Jahren gibt es zwei Lichtpunktanlagen, deren „Treffer“ auf dem Laptop erscheinen.  Ab zwölf Jahren trainieren die Jugendlichen mit den Luftpistolen und Druckluftgewehren. Als Treffpunkt nutzen die Sechs- bis 20-Jährigen das Schießheim freitags auch, um bei Karten- und Brettspielen zusammen zu lachen und Spaß zu haben. In den Ferien werden Aktionen angeboten: Biathlon, Sonderschießtage, Fahrten zum VfL oder Radtouren. Die Jugendschießgruppe ist ein wichtiger Teil der großen Schützen-Gemeinschaft.

Das Schießheim Ehra wird gern für private Feiern gebucht und bietet bis zu 100 Gästen Platz.     

 

Kontakt

Vereinspräsident: Meik Rosenthal · Tel. 05377 / 80 01 00
2. Vorsitzender: Andreas Müller · Tel. 05377 / 80 01 88
Heimwartin: Susanne Steinkopf · Tel. 05377 / 80 02 09
Jugendleitung: Sandra Brockmann · Tel. 05377 / 80 02 76

Trainingszeiten

für Jugendliche (12-21 Jahre) mittwochs 18.00 - 20.00 Uhr
für Kinder (ab 6 Jahren) freitags 18.00 - 19.30 Uhr
sowie nach Absprache
für Erwachsene Luftdruck-/Armbrust-/Kleinkaliberschießen: freitags ab 20.00 Uhr                                                  

CMS Altmarkweb, https://www.altmarkweb.de