Waldorf-Püppchen-Spende für das MOSAIK

Landfrau Annemarie von Wahl aus Barwedel überbrachte eine spontane Spende ins MOSAIK in Ehra. Sie hatte den Spendenaufruf des Fördervereins, über Crowdfunding im Internet auf der Seite „Gemeinsam für Gemeinwohl“ die ehrenamtliche Arbeit des Vereins zu unterstützen, gelesen. Da Computer nicht so ihr Ding sind, entschloss sie sich, einen Teil ihrer liebevoll in Handarbeit hergestellten Waldorf-Püppchen zu spenden.  Das freute ganz besonders Kassenwartin Brigitte Fischer und stellv. Vorsitzenden Martin Heeschen. 

pueppchen_2568.jpg

Schön als Geschenke verpackt, brachte Frau von Wahl die Püppchen im Gesamtwert von 470,-- € zum letzten Klön-Treff mit. Einige der Püppchen fanden schnell Abnehmer. Als Blumenkinder sind sie ein schöner Blickfang für die Frühlings- oder Osterdekoration.

Die Püppchen können für 17,-- € dienstags in der Zeit von 15.00 – 17.00 Uhr erworben werden. Vielleicht ist ja auch Zeit für eine Tasse Tee/Kaffee und selbstgebackenen Kuchen serviert vom MOSAIK-Team! Schauen Sie einfach mal vorbei!

Bis Ende Februar besteht auch noch die Möglichkeit unsere Spendenaktion im Internet auf der Seite „Gemeinsam für Gemeinwohl“ zu unterstützen. Von unserem Ziel 1000,-- € an Spenden zusammen zu bekommen, trennen uns noch 520,-- €. Auch kleine Spenden führen zum Ziel!

Wenn Computer auch nicht so ihr Ding ist, dann besteht die Möglichkeit direkt auf das Konto des Fördervereins zu spenden:

Förderverein Ehra-Lessien, ein Dorf – ein Team e.V.

BIC: GENODEF1HMN

IBAN: DE61257916350045015400

Volksbank eG Südheide – Isenhagener Land – Altmark

Kennwort: Gemeinsam für Gemeinwohl

 

Herzlichen Dank an diejenigen, die uns bisher mit einer Spende unterstützt haben!

 


2020-02-11

zurück

CMS Altmarkweb, https://www.altmarkweb.de