Opas und Enkel bauen gemeinsam Nistkästen.

Opas und Enkel bauen gemeinsam Nistkästen.
Wir haben in den letzten Jahren einen Rückgang an Vögeln und 
Insekten zu verzeichnen. Das liegt bei den Insekten an fehlenden
blühenden Pflanzen und häufigem Einsatz von Giften (auch in Gärten).
Die Vögel wiederum finden weniger Nahrung (Insekten) und es sind
vermehrt Nesträuber unterwegs, für die die Eier und Jungvögel
ein Leckerbissen sind.
Was können wir tun? Jeder blühende Busch, jede Blume bedeutet 
Nahrung für Bienen, Hummeln und andere Insekten. Man kann 
Insektenhotels aufstellen, die gerne angenommen werden.
Für die Vögel können wir sichere Nistkästen aufhängen.
Diese haben einen Vorbau, so dass keine Nesträuber an die Eier
oder Jungvögel gelangen können.
Der NBL ( Naturschutz Bromer Land)  bietet an, solche Nisthilfen zu
bauen. Wir haben hochwertige Bausätze, die die Kinder mit Hilfe 
ihrer Opas oder Eltern, oder auch umgekehrt, zusammen bauen
können. Die Freude der Kinder ist dann groß, wenn sie beobachten
können, wie im selbst gebauten Kasten junge Vögel heranwachsen.
Wir wollen gemeinsam diese Nisthilfen bauen. 
Am 14.02. in Ehra-Lessien im MOSAIK, Gifhorner Straße, gegenüber 
der Kirche. 15:00 – 17:00 Uhr
Kostenbeitrag für das Material 6,00€.
Anmeldung bei: Martin Heeschen 05377-204 599
Fragen zu Nisthilfen für Vögel und Insekten, oder was sie in Ihrem
Garten für die Natur tun können, werden gern von den 
Vorstandsmitgliedern des NBL beantwortet.

www.naturschutz-bromer-land.de

nbl.png

 


2018-02-08

zurück

CMS Altmarkweb, https://www.altmarkweb.de